Elektrostempel

Elektrostempel erleichtern Ihnen den Büroalltag. Sie drucken nicht nur Datum, Firmendaten und Logo – darüber hinaus können sie die Uhrzeit angeben. Elektrostempel gibt es mit und ohne Textplatte. Auch passendes Zubehör z.B. Farbkassetten finden Sie bei uns.

Elektrostempel
Kennzeichnungsbeispiel
  • je nach Modell erscheinen Datum, Uhrzeit, Nummerierung auf Papier (auch mehrere Durchschläge möglich) oder Karton

  • Textplatten mit Logo können verwendet werden

  • Sicherheit durch Chipkarte möglich

  • wir bieten eine kostenlose Vorort–Beratung mit Vorführung der Elektrostempel an

Elektrostempel – für Wareneingang und Verwaltung optimal

Für Kunststoff, Metall, Papier, Pappe oder Glas – hier finden Sie passende Stempel für Ihr Büro, in der Verwaltung oder zur Kennzeichnung Ihres Wareneingangs. Leise, zuverlässig und vielseitig einsetzbar – der Reiner 510 spielt dann seine Stärke aus, wenn unterschiedlich starke Poststücke oder Belegstapel bestempelt werden müssen. Mit dem JetStamp 790 MP lassen sich ein- oder zweizeilig Datum und Uhrzeit sowie bis zu 20 Zeichen in verschiedenen Schriftarten auf Materialien wie Kunststoff oder Metall stempeln. Er ist daher sowohl für unebene als auch für glatte Flächen geeignet. Der Speed-i-Jet 798 ist dafür das optimale Werkzeug, wenn es um das Markieren von Lagerware geht. Erstellen Sie am PC Ihre Stempelzeilen und übertragen Sie die Daten anschließend auf Ihren Elektrostempel. Bis zu 40 Zeichen können mit dem Speed-i-Jet 798 gleichzeitig gestempelt werden. Der Speed-i-Marker 940 kann nicht nur Nummern, Datum und Text drucken. Darüber hinaus ist auch das Auszeichnen von Waren mit Barcode möglich. Dieser Elektrostempel kann also auch Grafiken drucken. Mit dem JetStamp Graphic 970 können Dokumente und Produkte einfach und schnell gekennzeichnet werden. Neben Nummern, Datum und Uhrzeit kann er zusätzich Grafiken und Barcodes drucken. Er ist in der Lage, glatte Oberflächen wie z.B. Metall und Kunststoff zu bedrucken. Ein echtes Multitalent ist hingegen Modell 880. Mit ihm lassen sich größere Grafiken wie Logo, Signatur oder Siegel drucken. Er verfügt über einen Steckplatz für eine Zugangskarte. Unbefugten ist mit diesem Chipkartensystem der Zugriff auf den Stempel nicht möglich. Die Stempel gibt es mit oder ohne Textplatte. 

Elektrostempel mit Textplatte

Der Stempel mit Textplatte hat, wie der Name schon sagt, eine integrierte Textplatte mit begrenzter Zeichenanzahl.

Elektrostempel ohne Textplatte

Beim Stempel ohne Textplatte wird das Stempelbild am Computer erzeugt und mittels Datenträger, in der Regel einem USB-Stick, auf den Stempel übertragen. Gedruckt bzw. gestempelt wird mithilfe eines Farbbandes. So sind auch Stempelbilder mit Grafiken möglich, wobei auch einige Elektrostempel mit Textplatte Logos drucken können.